Applaus für den Koch

18 Gäste, 6 Gänge und ein Koch / Erster Supperclub in Gardelegen. Bericht: Jana Friedrich.
Kennen Sie die TV-Sendung “Das perfekte Dinner”, in der abwechselnd fünf Leute an fünf Abenden kochen und zum Schluß gewinnt der mit der sympathischsten Wohnung?

Falls ja, so ähnlich verlief der 1. Supperclub in Gardelegen – nur ohne Bewertung und TV. Dafür mit einem Koch der 18 Leute mit einem 6-Gänge-Menü überraschte. Und das nicht bei sich zu Hause, sondern in der Tormühle am Salzwedeler Tor.

Auf Facebook hatte Robert Verchow – früher Profikoch – heute wieder Hobbykoch – den Supperclub angekündigt. Der gebürtige Gardelegener lebt in Berlin und wollte das Gastro-Erlebnis gern einmal in seiner Heimatstadt veranstalten.

Wie der Abend verlief und wann der 2. Supperclub veranstaltet wird, ist in der aktuellen Ausgabe auf Seite 15 nachzulesen.

Eindrücke