Laterne umgefahren

Durch einen Zeugen aus Gardelegen erhielt die Polizei am Samstagmorgen Kenntnis von einer möglichen Verkehrsunfallflucht.

Bereits am Freitag zwischen 10:15 Uhr und 11:30 Uhr sei ein unbekannter PKW gegen eine Laterne im Kämmereiforst gefahren und sich anschließend vom Unfallort entfernt.

An der Laterne entstand ein Schaden im unteren viertstelligen Bereich. Zeugenhinwiese nimmt die Polizei in Gardelegen unter Tel.: 03907/724-0 entgegen.