MEZIA – Videodreh in JVA

Der Gardelegener Mathias Philipp, alias MEZIA, hat ein neues Video auf seinen Remixsong "MEZIA - Warrior for life" rausgebracht.

In dem Musikvideo verarbeitet der Rapper sein früheres Leben, darunter der jahrelange Streß mit Polizei, Gericht und die Zeit im Knast. Die Kurve bekam er durch die Musik und den Sport, wie er gegenüber dem Stadtspiegel berichtet.

Gedreht wurde in der Justizvollzugsanstalt Magdeburg in der Philipp einsaß. Vier Monate mußte der Rapper und das Produktionsteam* auf die Drehgenehmigung warteten. Nach zwei Drehtagen war alles im Kasten.

* Videofilmer Benjamin Holz

* Beatproduction Movie Iga Produktion

 

Kommentar hinterlassen on "MEZIA – Videodreh in JVA"

Hinterlasse einen Kommentar