Polizeimeldung: PKW vs. Leichtkraftrad

Gardelegen, B188 in Richtung Wolfsburg, 29.06.2020, 12.25 Uhr
Der Fahrer eines Yamaha Leichtkraftrades (61 J) befuhr  die L 27 in Richtung B 188 und fuhr nach Angaben von Zeugen, ohne zu zögern auf die B 188 in Richtung Wolfsburg auf. Die 54 jährige Fahrerin eines Audi A3 befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits auf Kreuzungshöhe.  Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer verlor daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug, stürzte auf die Fahrbahn und rutschte ca. 50 Meter auf dieser weiter. Der Unfall war für die Fahrerin des PKW trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung nicht mehr zu verhindern. Auf Grund austretender Betriebsstoffe bei dem Leichtkraftrad, kam am Unfallort die Ölwehr zum Einsatz. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 5.500 €geschätzt. Der 61-jährige wurde mit einer Armverletzung ins Krankenhaus Gardelegen gebracht.